kreuzfahren.at  HOTLINE +43 (0)699/11 55 55 99
mit GRATIS-Rückrufservice europaweit!

Willkommen bei kreuzfahren.at - Ihrem Kreuzfahrt-Reisebüro mit persönlicher Betreuung

 

 

 

 

 


Ritz Carlton baut Schiff:
Am 27. Juni wurde der Bauauftrag für ein Kreuzfahrtschiff für die "Ritz Carlton Collection" unterzeichnet. 17 Werften weltweit beteiligten sich an der Ausschreibung, drei kamen in die engere Wahl. Letztlich gewann die spanische Werft Hijos de J. Barrera. Es ist dies der erste Auftrag der Werft für ein Passagierschiff.




.

AIDAperla Taufe am 30. Juni:
Nun ist es endlich soweit: Das Schwesternschiff von AIDAprima, die AIDAperla ist per 30.06.2018 getauft. Die Taufe war in der malerischen Bucht von Palma de Mallorca. DIe Taufpatin ist Lena Gercke. AIDAperla ist das zwölfte Flottenmitglied, weitere 4 AIDA Schiffe sind aktuell in Auftrag gegeben.
AIDA Cruises hat in den letzten Jahren einen unglaublichen Aufwärtstrend erlebt. Als man vor 21 Jahren als "Clubschiff" begann, setzte man neue Maßstäbe für legeren Kreuzfahrturlaub. Als man dann vor wenigen Jahren das verstaubte "Clubschiff"-Image ablegte begann der richtige Boom hin zu einer Premiummarke.
Von 09. bis 16. September findet unter der Leitung von kreuzfahren.at Inhaber Olaf Schmid eine Präsentations-Kreuzfahrt mit der AIDAperla sb/bis Palma de Mallorca statt. Die Reise ist mittlerweile ausgebucht.

 

Hanseatic nature auf Kiel gelegt:
Mit der Kiellegung hat am 27. Juni 2017 der nächste Bauabschnitt der HANSEATIC nature, des ersten von zwei Expeditionsneubauten von Hapag-Lloyd Cruises, begonnen. In der VARD Werft im rumänischen Tulcea legte Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung, eine Münze in den ersten Stahlblock des zukünftigen Schiffsrumpfes. Die Münze wurde im Block verschweißt und begleitet das Schiff als traditioneller Glücksbringer auf allen kommenden Reisen. Taufe und Jungfernfahrt ist im April 2019.




Übrigens:
Unter News finden Sie immer wieder aktualisierte Informationen zu Kreuzfahrten und Reedereien.


2 Rekordschiffe entstehen gerade
Gleich zwei rekordverdächtige Kreuzfahrtschiffe sind in diesen Tagen zu Wasser gelassen worden: Im französischen St. Nazaire bekam die Symphony of the Seas erstmals Wasser unter den Kiel. Sie ist dann das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Die Brodosplit-Werft in Kroatien feierte den Stapellauf der Flying Clipper. Beide Schiffe werden die größten Schiffe ihrer Art sein.


 

Der neue Costa Katalog 2018Anfang Juli erscheint endlich der neue Costa Katalog 2018. 15 neue Häfen, 247 Zielorte, 1000 Reisetermine und 52 Wochen Kreuzfahrtfeeling mit "Italys Finest" warten auf Sie. Und mit uns haben Sie den kompetenten Berater rund ums Kreuzfahren - sind wir doch heuer bereits zum siebenten Mal mit Costa´s "Protagonisti del Mare", also dem begehrtesten Schiffsoskar weltweit, ausgezeichnet worden.






Kreuzfahrt-Irrtümer (Ausgabe 21):
Viele Kunden würden so gerne mal eine Kreuzfahrt in Nordeuropa unternehmen, machen es jedoch nicht, da sie glauben, es sei dort zu kalt. GROSSER IRRTUM! :-)
Reisen zum Nordkap oder in die Ostsee werden grundsätzlich zwischen Mai und August angeboten - also zu der Zeit, wo dort beinahe 20 Stunden Tageslicht herrscht. An der Nord- und Ostseeküste gibt es teilweise karibisch anmutende Strände, die im Sommer von den Touristen gestürmt werden.
Fährt man zB zum Nordkap, hat man in den ersten 4 und den letzten 4 Tagen der 12tägigen Kreuzfahrt durchaus sommerliches Wetter wie in Österreich. Leidglich ganz im Norden dieser Reise muss man Temperaturen um 16 - 18 Grad rechnen. Vergessen Sie also den Gedanken, dass es im Norden zwangsläufig kälter sein muss, als bei uns in Mitteleuropa!

 Info und Buchung: geldsparen@kreuzfahren.at oder +43 699 / 11 55 55 99