kreuzfahren.at  HOTLINE +43 (0)699/11 55 55 99
mit GRATIS-Rückrufservice europaweit!

Willkommen bei kreuzfahren.at - Ihrem Kreuzfahrt-Reisebüro mit persönlicher Betreuung

 *** Jänner 2020: Mauritius, Seychellen, La Reunion und Madagaskar mit Costa Mediterranea: 15 Jahre kreuzfahren.at Sonderreise in Kürze buchbar! ***

 

 

 


SeaCloud Spirit geht 2020 in Dienst
Mit 136 Passagieren und 85 Crewmitgliedern, 27 Segel mit insgesamt 4.000 Quadratmeter Segelfläche, einer Länge von 138 Metern und einer Breite von 17,2 Metern wird die Sea Cloud Sprit deutlich größer als die Sea Cloud II. Die Höhe des Großsegels der Sea Cloud Spirit wird 57,70 Meter betragen. Die Gestaltung des Interieurs macht übrigens das kreuzfahrtschifferfahrene, Hamburger Planungsbüro Partner Ship Design.



15 Jahre kreuzfahren.at Sonderreisen

In den kommeden 18 Monaten wird es im Zuge unseres 15jährigen Bestehens einige Sonder-Kreuzfahrten mit Spezialpreisen, Gewinnspielen und vielen weiteren Überraschungen geben. Firmengründer Olaf Schmid (Foto mit seiner Partnerin Annemarie) aus dem weststeirischen Modriach (Österreich) war damals einer der Ersten im deutschen Sprachraum, der ein Reisebüro mit 100 Prozent Kreuzfahrt-Spezialisierung gründete. "Weg vom Bauchladen-Prinzip herkömmlicher Reisebüros", war schon damals seine Devise. Der Erfolg gibt ihm Recht - nur wenige Reisebüros in Deutschland oder gar Österreich haben mit derart vielen Reedereien so gute Kooperationen und Erfolge.


 

"MSC Seashore" ist 1. Evo-Class-Schiff:

Das erste MSC-Schiff aus der Seaside-Evo-Baureihe wird MSC Seashore heißen. Die 339 Meter lange MSC Seashore soll im Frühjahr 2021 in Dienst gehen, ihr ebenfalls bereits beauftragtes, noch namenlose Schwesterschiff ist für 2022 geplant. Die Evo-Class ist eine Weiterentwicklung der Seaside-Class und bietet Platz für bis zu 5.632 Passagiere. Und wie fast schon normal bei Neubauten  von Fincantieri in den vergangenen Jahren: Sie ist wieder einmal das größte jemals in Italien gebaute Kreuzfahrtschiff.





AIDAnova ist endlich da!
AIDA Cruises hat am 14. Dezember 2018 in Bremerhaven sein neuestes Schiff AIDAnova von der Meyer Werft Papenburg übernommen. Mit AIDAnova geht mit einer der innovativsten Neubauten mit herausragenden Erlebniswelten für die Gäste in Dienst. Darüber hinaus ist es das erste Kreuzfahrtschiff weltweit, das sowohl im Hafen als auch auf See mit emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann. Das nächste umweltfreundliche Schiff wird in wenigen Monaten fertiggestellt - die Costa Smeralda.



 

Griechenland Gruppenreise Okt. 2019:
15 Jahre kreuzfahren.at: Feiern Sie mit uns auf Costa Luminosa von 05. bis 12.10.2019 unseren 15. Geburtstag. Die Route führt von Venedig zu den schönsten griech. Häfen: Kefalonia, Santorin, Mykonos, Olympia ... und dann geht es noch nach Bari ("Trulli" / Alberbello), ehe wir gemeinsam wieder in Venedig ankommen. Firmengründer Olaf Schmid begleitet die Reise und Sie sind zu folgendem Jubiläums-Preis dabei: Innen: 699,-- / Fenster 799,-- / Balkon 899,--. (Alles-Inklusive-Getränke-Paket 210,-- / Bus oder Flug auf Anfrage möglich). Buchen Sie JETZT Ihre Sommerverlängerung 2019 und rufen Sie Olaf Schmid persönlich an: +43 699 11 55 55 99.






Costa Venezia Taufe und Jungfernfahrt:
Am 1. März wird die Costa Venezia in Triest getauft. Sie wird das Thema "Venedig" haben und sowohl den nachgebauten Markusplatz, die Rialtobrücke und sogar originale Gondeln darstellen. Das Schiff wird wirklich alles Dagewesene am europäischen Kreuzfahrtmarkt in den Schatten stellen. Am 8. März wird das Schiff dann auf Jungfernfahrt gehen. Olaf Schmid von kreuzfahren.at wird als überhaupt einziges Reisebüro  mit knapp 100 Gästen diese Jungfernfahrt antreten. Schiff ahoi!


 Info und Buchung: geldsparen@kreuzfahren.at oder +43 699 / 11 55 55 99