kreuzfahren.at  HOTLINE +43 (0)699/11 55 55 99
mit GRATIS-Rückrufservice europaweit!

Willkommen bei kreuzfahren.at - Ihrem Kreuzfahrt-Reisebüro mit persönlicher Betreuung

 *** Letzte Kabinen jetzt sichern: Sonderreise mit Costa Mediterranea im Zuge von "15 Jahre kreuzfahren.at"  von 30.01. bis 15. 02. 2020: Mauritius, Seychellen, Madagaskar und La Reunión. Bitte fordern Sie das Detailprogramm unter 0699/11555599 an! ***

 

 

 


Neue Costa "All IncluShip" Reisen
Costa hat soeben das neue "All IncluShip"-Programm auf den Markt gebracht. Im Reisepreis sind jede Menge Leistungen einerseits inkludiert und andererseits rabattiert. Die Angebote gelten bis 16. Juli 2019 und sind bei uns unter 0699 / 11555599 buchbar. Inkludiert sind Getränkepakete, Trinkgelder, teilweise Flüge (zB zur neuen Costa Smeralda ab/bis Barcelona!) und unsere gratis Beratung vom Kreuzfahrt-Spezialisten. Laden Sie das Programm gerne HIER herunter!



Costa Firenze kommt im Oktober 2020
Nach der soeben getauften Costa Venezia und der im heurigen Herbst kommenden Costa Smeralda wurde Mitte Mai der Name des nächsten Costa-Neubaus bekannt gegeben: COSTA FIRENZE! Und der Buchungsansturm in den ersten Tagen war gewaltig, da das Schiff im Herbst 2020 nur 5 Kreuzfahrten in Europa machen wird, ehe es dann für immer nach Asien überstellt wird. kreuzfahren.at wird von 01. bis 07. Oktober die Vor-Jungfernfahrt unter der Leitung von Olaf Schmid absolvieren. Gefahren wird von Triest über Bari, Barcelona und Marseille nach Savona. 2 Seetage (von Bari nach Barcelona) machen das Kennenlernen dieses nagelneuen Schiffes perfekt. An- und Heimreisen werden organisiert. Infos JETZT einholen unter +43/699/11555599 direkt bei Olaf SCHMID.


 

Hanseatic Nature ist getauft
Anfang Mai war es nun also soweit und das neue Expeditionsschiff von Hapag Lloyd wurde in Hamburg getauft. Wale „schwimmen“ in Originalgröße über eine riesige LED-Decke, zwei gläserne, übers Meer ausfahrbare Balkone verschaffen den Passagieren einen Extra-Kick. Auf der Selfie-Position am Bug können Edel-Passagiere posen wie im Film-Klassiker „Titanic". Sie hat die höchste Traumschiff-Eisklasse, kann 36 Tage ohne Versorgung von außen fahren, meistert Temperatur-Sprünge von 40 Grad (Amazonas) bis -25 Grad (Antarktis). Ab Sommer 2020 tankt das Spritspar-Schiff mit Landstrom-Stecker nur noch Öko-Treibstoff. Fordern Sie bei uns Ihren Gratis-Katalog an: geldsparen@kreuzfahren.at .






RCCL kauft Hotelresort auf Bahamas
Eine Partnerschaft zwischen Royal Caribbean und der ITM Group hat das größte Resort auf Grand Bahama Island erworben und plant die Kreuzfahrtanlagen im Freeport Hafen neu zu entwickeln und ausbauen. Der Kauf wird auch den Bau neuer Liegeplätze im Kreuzfahrthafen beinhalten, wodurch möglicherweise seine Kapazität verdoppelt wird. In seiner Erklärung erklärte Grand Bahama, dass das Projekt dazu führen wird, dass jährlich 2 Millionen Passagiere nach Grand Bahama kommen werden.



 

"Schiffs-Oscars" werden verliehen
Es ist schon beinahe rekordverdächtig: Im 15. Jahr seines Bestehens ist kreuzfahren.at zum 14. Mal zu den internationalen Awards "I Protagonisti del Mare" eingeladen. Die gesamte Kreuzfahrtwelt feiert seine weltweit besten Reisebüros - heuer an Bord der Costa Favolosa in Marseille und Barcelona. "Es macht mich natürlich sehr stolz und bestätigt mich, vor 15 Jahren den richtigen Weg eingeschlagen zu haben, als die Kreuzfahrten noch in den Kinderschuhen steckten", meint Firmengründer Olaf Schmid.







Erste LNG Betankung im Mittelmeer

Soeben feirte AIDAnova eine Weltpremiere gemeinsam mit zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Tourismus: Das Schiff absolvierte seinen Erstanlauf in Barcelona. Zeitgleich wurde AIDAnova im größten Kreuzfahrthafen Europas erstmals im Mittelmeer mit dem emissionsärmsten Treibstoff, der in der Schifffahrt derzeit verfügbar ist, betankt. Ab sofort ist Barcelona, neben Palma de Mallorca, nicht nur der zweite Start- und Zielhafen für die siebentägigen Kreuzfahrten von AIDAnova im Mittelmeerraum. Dank einer Partnerschaft mit Shell wird das Kreuzfahrtschiff in der spanischen Millionenmetropole auch regelmäßig mit Flüssigerdgas (LNG) versorgt.


 Info und Buchung: geldsparen@kreuzfahren.at oder +43 699 / 11 55 55 99